Europäische Module - die clevere Alternative

30.09.2021

Die Preise der chinesischen Modulhersteller sind in den letzten Monaten um rund 25% gestiegen. Ein Hauptgrund sind die Frachtkosten für den Transport zwischen China und Europa, welche sich rund vervierfacht haben. Dies führt nun dazu, das die Module aus Europäischer Fertigung preislich deutlich attraktiver geworden sind. Nutzen Sie doch die Chance und setzten Sie vermehrt auf Module mit kurzen Transportwegen aus Europäischer Fertigung. Hier eine Übersicht unserer zahlreichen Modulhersteller aus Europa:

 

Energetica – Klimaneutral und Innovativ

Unser Topseller mit klimaneutraler Fertigung in Österreich mittels Solarenergie, Wasserkraft und Biomasse und der innovativen e.ISP Technologie welche die fehleranfälligen Dioden ersetzt.

 

Axitec Made in Germany – Bestes Preis-/Leistungsverhältnis

Axitec bietet nicht nur Module aus asiatischer Fertigung, sondern hat auch eine Produktlinie, welche in Deutschland gefertigt wird. Sämtliche Module, welche aus Deutscher Fertigung sind, werden mit dem Zusatz „Made in Germany“ ergänzt.

 

Meyer Burger – Hochleistungsmodule

Vor wenigen Wochen hat auch Meyer Burger die Fertigung in Deutschland aufgenommen und zielt insbesondere auf den Markt der Hochleistungsmodule.

 

CS Wismar Sonnenstromfabrik – Glas/Glas für Indach und Aufdachanlagen

CS Wismar zeichnet sich insbesondere durch die Glas/Glas Module für das Solrif System wie auch als reines Laminat für Aufdachanlagen aus.

 

ALEO – 20 Jahre Erfahrung

Aleo Solar produziert bereits seit 20 Jahren Solarmodule in Deutschland. Wir führen neben den Solrif Indach Modulen auch gerahmte Standardmodule von aleo.


Kioto Solar - Maxim-optimierte Module

Die Module von Kioto werden in Österreich gefertigt und können mit integrierten Maxim-Optimierern geliefert werden.

 

Gleich bestellen