Krannich-Knowhow-Ecke

11.06.2019
NA-Schutz ab 30kVa pflicht oder nicht?

Die meisten Netzbetreiber verlangen inzwischen immer einen NA-Schutz, wenn die Anlagenleistung auf der AC-Seite mehr als 30 kVA beträgt. Eine generelle Pflicht für alle Anlagen in der Schweiz gibt es jedoch nicht. Es liegt somit in der Kompetenz des Netzbetreibers, ob er den NA-Schutz verlangt oder nicht. In der Praxis zeigt sich im Moment, dass dies fast flächendeckend umgesetzt und teilweise sogar durch das ESTI kontrolliert wird. 

Aus diesem Grund empfehlen wir immer den NA-Schutz zu installieren und haben für Anlagen bis 100 kVA vorgefertigte Lösungen im Sortiment. 

 

Zu den Produkten