Referenzanlage Getreidespeicher Orbe und St Aubin

02.03.2020
Fassadenanlage

Krannich Solar beweist regelmässig, dass nicht nur Komponenten geliefert werden können. Umfassende und professionelle Unterstützung bei Planung und Auswahl aller wichtigen Bauteile sind selbstverständlich.

 

Bei den Projekten in Orbe (Bild) und St. Aubin wurden auf den Getreidesammelstellen jeweils eine Fassadenanlage mit 30 kWp resp. 35 kWp mit einem Einlegesystem realisiert. 

 

Krannich Solar hat in beiden Fällen die Auswahl und Lieferung der Komponenten evaluiert und z.T. planerische Aufgaben übernommen. Dank den guten Kontakten zu diversen Herstellern ist Krannich Solar fähig, auch für ungewöhnliche und spezielle Projekte eine Lösung anbieten zu können.

 

Die Standard-Komponenten seitens PV-Modul und Wechselrichter stellen sicher, dass die Lösungen kostengünstig sind. 

 

Auch die Spezial-Unterkonstruktion von Solarteam AG, bestehend aus Standard-Komponenten der Systeme «ecolite» und «SolarStand Einlegesystem», trugen wesentlich zur kostengünstigen und effizienten Montage bei.

 

Da vorwiegend Standard-Komponenten zum Einsatz kommen, können die beiden Anlagen trotz ihrer Ausrichtung ökologisch und ökonomisch betrieben werden. Die Jahresproduktion der elektrischen Energie von 55 MWh, davon 40% während den Wintermonaten von Oktober bis März, leistet einen wertvollen Beitrag zur erneuerbaren Energieversorgung.

 

Haben auch Sie Projekte bei denen wir sie unterstützen können? Dann nehmen sie noch heute Kontakt mit uns auf. 

+41 56 500 60 40